Dienstag, 12. November 2013

Creadienstag - Loopidoopidoo

Erinnert Ihr Euch noch an mein BIWYFI - gelb ? Da hab ich meinen Maschenanschlag mit gelber Wolle vorgestellt. Am Wochenende habe ich das Strickprojekt abgeschlossen und der Loop im Perlmuster ist fertig.

Für den Loop habe ich 4 Knäuel meiner Lieblingswolle Lana Grossa - Ragazza Lei (100% Schurwolle) verwendet. Zuerst habe ich 101 Maschen  angeschlagen. Die beiden Maschen der Enden habe ich zusammengestrickt, so dass ich danach 100 zur Runde geschlossene Maschen hatte. Diese Stelle habe ich mit einer Sicherheitsnadel gekennzeichnet. Danach immer eine Masche rechts, eine Masche links gestrickt und in der nächsten Runde, die Maschen die in der vorherigen Runde rechts gestrickt worden sind links gestrickt und die links gestrickt wurden rechts gestrickt. Also rechte und linke Maschen rundenweise immer versetzt. So habe ich alle 4 Knäuel verbraucht. 

Auch wenn das vielleicht für Strickneulinge nicht so einfach klingt, ist der Schal doch recht einfach zu stricken. Mit Youtoube und  - ich weiß, das ist das wichtigste und schwerste: Geduld - geht's echt gut.

Ich bin übrigens auch Neuling! Und hätte ich mich zwischendurch vertan und wieder aufribbeln müssen, dann wär eich auch schon läääängst fertig gewesen, seufz. Passiert aber einfach. Mit der Ragazza Lei Wolle kommt man recht schnell voran und sie ist schön weich. Danach ist man dafür auch stolz. So stolz, dass man meint, das neue Stück beim Creadienstag zeigen zu müssen. Das tu ich hiermit und wünsche einen kuscheligen Tage! 




Kommentare:

  1. Der gefällt mir ausgesprochen gut, Muster, Farbe, alles stimmt!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  2. Hey, dein Loop ist toll geworden und bestätigt mich in meiner Farbwahl, denn gerade gestern habe ich mir GELBE Merinowolle gekauft , aus der ich mir eine Mütze und einen Loop stricken wollte.
    Für die Mütze hatte ich schon eine Konkrete Strickidee, da ich gerade quasi in Serie ;-) gegangen bin mit einem Zopfmuster/Rhomben-Muster, aber für den Loop bin ich noch ganz offen.
    Hmmm, deine Perlmustervariante ist schon schön, na mal sehen?!?!
    Danke für die Inspiration,
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass er dir gefällt. Jetzt hast du mich aber ganz schön neugierig auf deine Mützen gemacht...Zopfmuster ist für mich derzeit die Königsklasse - ich arbeite mich vor. :-) Liebe Grüße
      Regine

      Löschen
  3. Tolle Farbe und tolle Wolle, dieser Loop würde mir auch gefallen! Ich mag gar keine normalen Schals mehr tragen, Loops sind so viel praktischer, oder?
    LG aus Frankfurt
    Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut!!! Ich liebe Loops auch. Einzig schwierig beim Stricken ist dass man nicht genau weiß wieviel die Wolle nachgibt. Da muss ich immer vorsichtig sein, sonst mach ich ihn zu groß und er leiert nachher zu sehr aus...ich werde testen ob's diesmal gepasst hat.
      Liebe Grüße
      Regine

      Löschen
  4. wow! Der sieht ja echt richtig schick aus! Ich mag dieses senfgelb grad auch total *hach* schön! :)

    liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus. Der Loop würde mir echt auch gefallen!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Ein ziemlich schickes Teil in senfgelb! Ich mag diese Wolle auch sehr - habe vor zwei Jahren daraus mal ein Monster erschaffen. Auch ein Loop - ragt mir nun bis zu den Schienbeinen - vier Mal um den Hals gewickelt, entpuppt er sich aber als wahres Kuschelmonster.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Toll, so einen könnte ich auch gebrauchen, habe aber im Moment leider keine Zeit zum Stricken....naja, vielleicht wenn der nächste Markt vorbei ist. Würde so gerne mal wieder stricken.
    Das Perlmuster ist richtig schön und dadurch wir der Loop auch etwas dicker.
    Kuschelige Winter-Ausgänge damit ;-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe dieses Reismuster und diese Farbe!!
    Hast du toll gemacht.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-) - Ich freu mich auch echt sehr, dass ich es hinbekommen habe *hiii* LG Regine

      Löschen
  9. Alter Schwede! Regiiiiiiiine, ich bin gerade so richtig schwer beeindruckt! Mal so eben selbst beigebracht und gestrickt...wo Du momentan ja auch sowieso nix zu tun hast ;). Nee, im Ernst - der Hammer! Tolles Farbe, tolles Teil!

    Ich freue mich auf Freitag! Zeigst Du mir das schicke Ding dann in Natura?

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci. Stricken hab ich mir im letzten Winter beigebracht - ein Krampf - aber es gibt Fortschritte. So nen Loop is nicht schwer, das ist schon fast Entspannung - wenn man sich nicht grad vertut. Freitag präsentiere ich gerne die neue sternenliebe-Strickwarenkollektion Winter 2013. Ich freu mich.
      Liebe Grüße
      Regine

      Löschen
  10. Hey, Dein Loop ist wunderschön geworden! Hat mich ein bischen inspiriert, ich möchte mir demnächst auch einen stricken und war mir noch nicht sicher, welches Muster. Deines gefällt mir sehr gut!
    liebe Grüße
    Nina :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...